Über uns

Wer wir sind

 

Frage an Sie: "Was macht uns glücklich und zufrieden ?"

 

Der gestiegene Wohlstand offenbar nicht. Die Entwicklung unserer Gesellschaft, es müsse ‚Immer mehr‘ und alles ‚Immer schneller‘ passieren,  setzt uns zunehmend unter Druck.  Alle Waren, auch saisonales Obst und Gemüse, sollen für die Konsumenten jederzeit verfügbar sein. In der Landwirtschaft müssen immer größere Mengen zu niedrigen Kosten produziert werden. Die Folge sind das Anwachsen von Monokulturen, die vermehrte Verwendung von Chemikalien und der umstrittene Anbau von gentechnisch verändertem Saatgut. Darunter leiden die regionalen Kleinbauern und auch die Qualität unserer Lebensmittel.

Es ist von besonderer Bedeutung unser Konsumverhalten zu ändern und hier eine Gegenbewegung einzuleiten. Wir möchten Rahmenbedingungen schaffen um eine Nahversorgung durch Landwirte unserer Gemeinde mit Milch, Fleisch, Gemüse und vielem mehr zu ermöglichen. Als gemeinnütziger Verein  wollen wir den Mitmenschen eine möglichst einfache Einkaufsmöglichkeit verschiedenster regionaler Produkte bieten und damit eine attraktive Alternative zu den Angeboten der Lebensmittelmärkte schaffen.  Wir können die Unabhängigkeit von Großkonzernen sichern und verringern die Anfälligkeit für Lebensmittelskandale.

Regionalität durch Einkauf bei Erzeugern aus unserem Ort. Diese sollen eine faire Bezahlung für das Angebot qualitativ hochwertiger Lebensmittel erhalten.  Wir stärken die vorhandenen Strukturen der örtlichen Bauern und Kleinbetriebe um diese für die Zukunft zu erhalten. Regional einzukaufen heißt, die Region durch den Erhalt der Arbeit nachhaltig zu stärken und die Lebensqualität unserer Orte und Dörfer zu bewahren.  

Nachhaltigkeit soll ein wesentliches Ziel unseres Vereins sein und entsprechend gelebt werden. Die Wege aller Beteiligten sollen möglichst kurz gehalten werden um die CO2 Belastung zu verringern. Wir streben die Bildung von Abholgemeinschaften in den Siedlungen an. Die Verwendung von Mehrwegverpackungen, wie Milchflaschen, und Taschen aus Stoff oder Papier wird unterstützt. Plastik soll nur verwendet werden wo es aus hygienischen Gründen vorgeschrieben ist. Der Anfall von Verpackungsmaterial soll gering gehalten werden.   

Transparenz . Eine völlige Transparenz bei unserer Tätigkeit ist uns sehr wichtig. Der gemeinnützige Verein erhält sich selbst. Die anfallenden Kosten werden durch ein einfaches Mitgliedsbeitragssystem gedeckt. Durch gemeinsame Tätigkeit in unserem Verein werden der Gemeinschaftssinn und der Zusammenhalt gefördert.   Die Gemeinschaft und der Zusammenhalt soll durch gemeinsamen Shopdienst 1-3x im Jahr je nach Anzahl der Mitglieder gefördert werden. 

Gemeinsam können wir Positives bewirken und zu mehr Glück und Zufriedenheit finden. Lernen wir die Qualität der Erzeugnisse unserer Landwirte und den Geschmack unserer Heimat wieder zu schätzen. Durch einen umweltverträglichen Anbau gesunder und unveränderter Lebensmittel und der Sicherung der Artenvielfalt erhalten wir ‚Gutes von Dahoam‘.

 

 

Mitglied werden bei uns ist ganz einfach: Einfach unter "Mitmachen" ein neues Mitgliedskonto erstellen, eine Testbestellung tätigen und wenns gefällt einfach den Mitgliedsbeitrag im Shop oder per Überweisung bezahlen.


Unser Ausgabetag ist der Freitag

 

Anlieferzeit (Produzenten): Freitag 14:00-16:00

Verteilzeit (Konsumenten): Freitag 16:30-18:00  

                                           Selbstständige Entnahme nach 18:00 (Schlüsselsafe verwenden und es ist keine
                                           Pfandrückgabe möglich)

 

 

 

Die Bestellung erfolgt über unseren Onlineshop. Es kann jeweils bis Dienstag Mitternacht bestellt werden, dann wird die Bestellung den Produzenten übermittelt. Die Bestellung kann auch direkt im Abhollager bei der Abholung der Produkte für die nächste Woche getätigt werden.


 

Erschaffen wir mehr WIR und UNS anstatt ICH und MEIN.