Gori Kaffee - Kaffeerösterei Hüthmair 0 gefunden

GORI-KAFFEE - Unternehmen & Philosophie

Gorica Hüthmair:
Die Ausstrahlung und Energie von Gorica war ausschlaggebend für die Namensgebung und die Gründung des Gori-Kaffee. Früher als Geschäftsführerin in der Gastronomie tätig startete sie 2007 mit Johannes Hüthmair in die Selbständigkeit.

Johannes Hüthmair:
Früher hatte ich nach jedem Kaffee stundenlang Magenschmerzen. Erst die Auseinandersetzung mit Herkunft, Anbau, Qualität und Röstung erlaubte mir Kaffee zu genießen.
Beim Kaffee-Experten Prof. Leopold Edelbauer in Wien diplomierte ich zum Chef-Diplom-Kaffeesommelier. Weiters folgten Ausbildungen zum SCAE- Barista.
Sie sehen hier das Ergebnis: Gori-Kaffee
Heute finden Sie Hüthmair und Gori-Kaffee hieer:

Gori – Kaffee: Buffet in Aurach am Honger
Gori – Kaffee: Kaffeeladen in 4844 Regau

Qualitätsanspruch und Philosophie von Gori-Kaffee:
Wer mit „der Würze des Hirns, der Speise der Vernunft und dem friedlichen Genussmittel“ Kaffee handelt, muss durch Qualität und Ethik überzeugen. Die Kaffeebauern erhalten 35% über dem üblichen Marktpreis für ihre Bohnen. Dieses Einnahmenplus sorgt dafür, dass die Kinder der Erntehelfer eine ordentliche Schulausbildung erhalten. Davon hat sich Johannes Hüthmair auch direkt vor Ort überzeugt.

 € 1,- pro verkauftem Kilo Kaffee gehen außerdem an das Sozialprojekt Lampocoy in Guatemala.

Der Hersteller Gori Kaffee - Kaffeerösterei Hüthmair hat Lieferpause: 23.08.2019

Impressum

Gori Kaffee - Kaffeerösterei Hüthmair
Johannes Hüthmair
Dietlsiedlung 37
4844 Regau
Handy: 0650/2724800
E-Mail: [javascript protected email address]

UID-Nummer: ATU71941036

Geändert am 07.08.2019 23:08